Die modern-komfortable Hütte in Bschlabs im Lechtal: Stefan’s MountainHOME

Für alle, die eine gemütliche Hütte für Selbstversorger im Lechtal suchen, ist Stefan’s MountainHOME im Bergdorf Bschlabs-Pfafflar die ideale Adresse. Fernab des Alltäglichen heißt es einmal richtig abschalten und entspannen. Verbringen Sie einen erholsamen Hüttenurlaub mit Ihren Freunden oder der Familie. Als Selbstversorger sind Sie dabei völlig unabhängig und können Ihren Aufenthalt gestalten wie Sie möchten.

Für bis zu 16 Personen ist unsere Selbstversorgerhütte im Lechtal ausgelegt, kann aber bereits ab 10 bis 13 Personen gemietet werden. Das MountainHOME steht Ihnen in der Zeit von April bis November sowie über Weihnachten, Neujahr und Fasching zur Verfügung. Fragen Sie am besten frühzeitig an, wenn Sie unsere Hütte für Silvester mieten möchten.

Vor allem die Grenznähe zu Deutschland und die einfache Anreise machen das MountainHOME zur idealen Hütte für ein Wochenende in den Bergen. 

Tradition trifft Moderne in der Selbstversorgerhütte für 16 Personen

Das MountainHOME wurde erst kürzlich komplett renoviert und in eine Selbstversorgerhütte für 16 Personen umgebaut. Die hochwertig ausgestattete Unterkunft bietet Ihnen insgesamt 150m2 Wohnkomfort auf 2 Etagen. Dazu zählen vier Holzschlafzimmer, ein moderner Sanitärbereich, eine gemütliche Stube mit Panoramabalkon sowie ein eigener Spieleraum mit Tischfußballtisch. Im Außenbereich erwartet Sie eine rustikale Grillecke, wo wir Ihnen einen großen Gasgrill kostenlos zur Verfügung stellen.

» Ausstattungsdetails

Direkt von der Hütte: Traumhafter Ausblick auf die Lechtaler Alpen

Stefan’s MountainHOME liegt auf über 1.400m Seehöhe und zählt dadurch nicht nur zu den höchstgelegenen Selbstversorgerhütten im Lechtal, sondern ist auch ganzjährig problemlos erreichbar. Besonders der einmalige 360-Grad-Rundumblick auf die umliegenden Berge der Lechtaler Alpen macht das MountainHOME zu einer ganz besonderen Berghütte.

Ideal für Familientreffen, Wandergruppen und Ausflügler

Das idyllische Bergdorf Bschlabs ist prädestiniert für einen aktiven Hüttenurlaub im Lechtal. Im Hochtal rund um die Orte Bschlabs, Boden und Pfafflar finden Sie eines der schönsten Wandergebiete in Tirol. Das besondere daran ist, dass Sie bereits auf über 1.400m von der Hütte weg starten können und schnell eine aussichtsreiche Höhe von bis zu 2.500m erreichen. Zudem schätzen viele unserer Gäste, dass die Wanderrouten und Almhütten noch nicht überlaufen sind und dass für Jung und Alt verschiedene Routen-Optionen möglich sind.

» Unsere Wandertipps

» Ausgewählte Gruppenerlebnisse für Ihren Aufenthalt

So erreichen Sie unsere Hütte in Bschlabs (Pfafflar)

Autobahn A7 – Reutte/Füssen – Lechtal – Bschlabs

Wenn Sie aus Bayern oder Baden-Württemberg anreisen, erreichen Sie unsere Hütte in Bschlabs in der Regel staufrei, mautfrei und meist sehr rasch über die deutsche Autobahn A7 und den Anschluss Reutte/Füssen. Stefan’s MountainHOME ist ganzjährig über die gut ausgebaute Bschlaber Landesstraße problemlos erreichbar. Im Winter sollten Sie allerdings Schneeketten im Gepäck haben. Wenn Sie mit mehreren PKWs anreisen, stehen Ihnen bis zu 6 Parkplätze zur Verfügung.

weitere Möglichkeiten:

Anreise zur Hütte über den Bregenzerwald

Wenn Sie aus dem Bodenseeraum (Lindau, Konstanz, Schweiz) anreisen, erreichen Sie die Hütte alternativ auch über den Bregenzerwald, wenn Sie der Lechtaler Landesstraße über Warth, Steeg, Holzgau, Elbigenalp und Elmen bis nach Bschlabs folgen. Diese Option dauert zwar etwas länger als über die Autobahn, ist aber landschaftlich wesentlich schöner.

Anreise zur Hütte über Pfafflar und Boden

Wenn Sie aus Österreich oder Italien anreisen, besteht während des Sommers (ca. Mai bis Oktober) die Möglichkeit, das MountainHOME über die Inntalautobahn A12 und das Hahntennjoch zu erreichen. Nehmen Sie dafür die Abfahrt Imst/Pitztal und folgen der Hahntennjoch-Passstraße über Pfafflar und Boden bis Sie unsere Hütte in Bschlabs erreichen.

Hier finden Sie eine genaue Anfahrtsbeschreibung.

Bilder und Impressionen

Häufigste Fragen

Was können wir rund um die Hütte unternehmen?
Was müssen wir selbst mitbringen? Was ist schon da?
Welche Ausstattung hat die Küche?
Sind Hunde in der Hütte erlaubt?
Wie gestaltet sich die Anreise aus Deutschland?
Was können wir rund um die Hütte unternehmen?

Sie befinden sich mitten in einem der schönsten Wandergebiete in Tirol und können aussichtsreiche Almenwanderungen und Bergtouren direkt vor der Haustür beginnen. In der näheren Umgebung erwarten Sie zudem vielfältige Gruppenerlebnisse. Die besten haben wir für Sie auf unserer Website zusammengestellt.

Was müssen wir selbst mitbringen? Was ist schon da?

Da es sich um eine Selbstversorgerhütte handelt, müssen Sie grundsätzlich fast alles selbst mitbringen. Dazu gehört vor allem die gesamte Verpflegung sowie eigene Bettwäsche. Einige Dinge stellen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung. Dazu gehört auch ein großer Gasgrill, den Sie nutzen können. Weitere Informationen dazu finden Sie unter “Häufige Fragen”.

Welche Ausstattung hat die Küche?

Es erwartet Sie eine moderne, voll ausgestattete Küche mit einigen Besonderheiten. Dazu gehören eine schnelle Gewerbespülmaschine, ein Backofen mit Pizzafunktion, eine große Kaffeemaschine, eine Kühltruhe, verschiedene Gläser, Töpfe, Pfannen usw. Eine genaue Auflistung der Küchenausstattung finden Sie unter “Ausstattungsdetails”.

Sind Hunde in der Hütte erlaubt?

Da unsere Hütte auch für Allergiker geeignet ist, sind Haustiere bzw. Hunde nicht erlaubt. Vielleicht haben Sie ja die Möglichkeit, Ihren Vierbeiner während des Aufenthaltes bei Freunden unterzubringen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wie gestaltet sich die Anreise aus Deutschland?

Vor allem aus Bayern und Baden-Württemberg erreichen Sie unsere Hütte ganzjährig sehr rasch über die deutsche Autobahn A7 und den Anschluss Reutte-Füssen. Dabei gestaltet sich die Anreise in der Regel staufrei und selbstverständlich mautfrei. Mehr Informationen zur Anreise finden Sie auf unserer Website unter “Anreise”.

So können Sie unsere Berghütte mieten

Einfach und unkompliziert. Wenn Sie unsere Hütte in den Bergen mieten möchten, prüfen Sie zunächst die Verfügbarkeit und senden uns anschließend eine unverbindliche Anfrage über das Anfrageformular. Je nach Aufenthaltsdauer beginnen die Preise bereits ab 270€ pro Nacht. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Menü